Covid-19

Unsere Gastgeber, Gastronomen und Dienstleister sind umfassend informiert und haben Maßnahmen getroffen, um Ihnen einen sicheren Aufenthalt zu ermöglichen. Bitte tragen auch Sie mit Ihrem Verhalten zu Sicherheit in der Region bei.

Vorarlberg hat ein umfassendes Hygiene- und Sicherheitskonzept:

  • regelmäßige Corona-Tests für Gäste, Tourismus-Mitarbeiter und Einheimische
  • die Registrierung zur Nachverfolgung etwaiger Infektionsfälle
  • eine kostenlose Corona-Stornoversicherung (siehe unten)
  • großzügige Stornobedingungen der Betriebe

Corona-Stornoversicherung

Diese Covid-19-Stornoversicherung gilt automatisch für alle Buchungen vom 01.05.-31.10.2021 (letzter mögliche Anreisetag). Es ist keine Handlung Ihrerseits notwendig, damit der Versicherungsschutz Gültigkeit hat.

Versicherungsfall:
Die Versicherung leistet vollen Ersatz bei Stornierungen vor dem Reiseantritt. Sie gilt für den Fall einer Covid-19-Erkrankung oder einer behördlich angeordneten Quarantäne bei Ihnen oder Ihren Familienmitgliedern im gemeinsamen Haushalt.

Rückerstattung:
Voraussetzung ist lediglich eine Stornorechnung der Unterkunft, ein positiver Covid-19-Test oder ein Quarantänebescheid. Diese Unterlagen reichen Sie bei claims.at@allianz.com für die Rückerstattung ein. Ersetzt werden die Stornokosten des Beherbergungsbetriebs für Nächtigung und Verpflegung oder für die gebuchte Pauschale für den Zeitraum von 01.05.-31.10.2021.

Pro Person werden bis zu EUR 3.000 rückerstattet, für eine vierköpfige Familie also zum Beispiel bis zu EUR 12.000. Alle Infos zur Covid-19 Stornoversicherung finden Sie hier.

Da sich die Lage und die Regeln doch immer wieder ändern können, möchten wir Gäste bitten, sich bei Vorarlberg Tourismus vor der Anreise noch einmal zu informieren. Hier ist der Link: